Home
Wir über uns
Das Team
Stall/Boxen
Reithalle/Reitplatz
Koppeln
Ausreitgelände
Leistungen
Der Verein
Turniere
Kontakt
Unsere Stallmieter
Freie Stallplätze
Impressum

 Unsere Reithalle haben wir in offener Bauweise ausgeführt.

 

 

Wer jahrelang in dunklen Hallen gegen Wellblech, Eternit oder verstaubte Bretter geritten ist, lernt bei uns beim Reiten in der offenen Halle mit freier Sicht auf Bäüme und die untergehende Sonne ein neues Gefühl von Freiheit und Entspannung auf dem Pferderücken kennen.

 

 

Selbst bei Regen und Schneefall ein tolles Gefühl. Und wenn´s mal kalt ist, zieht man eben eine Jacke an.

 

 

Durch den freien Zugang zum Reitplatz wird die Reitfläche der Halle (50 x 22 m) auf 85 x 22 m vergrößert.

 

 

Angstschweiß vor dem ersten Ausritt oder der ersten Platzbenutzung im Jahr gehört durch den ständigen Freiheitskontakt sowohl im Stall als auch beim Reiten der Vergangenheit an.

 

 

Die Arbeit in der offenen Reithalle trägt - nach einer kurzen Eingewöhnungsphase - deutlich zur Entspannung von Pferd und Reiter bei.

Aus unserer Sicht ist unser Versuch gelungen. Ein kurzer Geländeritt als Abschluß nach dem Training in der Halle ist mittlerweile die Regel, weil nichts Neues und weil keine Barrieren, faktische (Tür oder Tor) wie mentale ("volle Hose"), behindern.